Umreifung

Mit der Kombination aus dem passenden Band – idealerweise von einem stationären Abroller oder Abrollwagen – einem manuellen, halb- oder vollautomatischen Spanngerät sowie der dazugehörigen Zugschnalle aus Kunststoff oder Metall entsteht eine perfekte Verpackung/Ladungssicherung.

Die optimale Lösung ist so vielfältig wie es die Verpackungsaufgaben unserer Kunden sind. Ob für Ihren Zweck ein gewebtes Polyesterband für extreme Belastung mit einer phosphatierten Drahtschnalle notwendig wird, oder ob ein gewaffeltes PP-Band ausreicht, klärt unser Spezialist mit Ihnen am Telefon oder einem persönlichen Gespräch.

Akku-Umreifungsgeräte

die effizienteste Methode Ihre Güter mit Umreifungsbändern zu sichern ist mittels eines akkubetriebenen, vollautomatischen Umreifungsgerätes. Wir bieten Ihnen die neueste Generation des renomierten Herstellers Signode mit der Modelreihe BXT3 an. Der Nachfolger des bewährten BXT2 läßt sich sehr einfach handeln und bedienen. Die Einsatzgebiete sind vielfältig: Neben der Sicherung von Gütern auf Paletten können Sie Bündel erstellen und komprimierbare Waren umreifen. Sie können jede Art von Umreifungsband mit Reibschweißverschlußfunktion mit dem BXT3 einsetzen.  
Signode BXT3

Allgemeine Informationen und Einführung:


Unterschiede Auto, Semi und Manueller Modus:

Einstellen der Spannkraft bei unterschiedlichen Packgütern:

Einstellen der Schweißzeit je nach Umreifungsband (Material & Stärke):